Fenster Archive

Fenster, Trockenbau, Innenputz, Betonarbeiten

Wir gehen bis jetzt strikt nach dem Zeitplan. Die letzten zwei Wochen waren ziemlich turbulent. Elektroinstallation, Fenster, Vorwände bauen, Betonschlagen, Betonieren, Fensterinstallation, Trockenbau, Innenputz – wenn man gleich 3 Handwerkerfirmen auf der Baustelle hat, muss man viele kleinere Dinge erledigen um einen reibungslosen Ablauf zu ermöglichen. Alles abends, ohne Urlaub zu nehmen. Einer braucht dringend [&hellip

Weiter lesen…

Der neue Plan. Hausanschlüsse. Erste Eigenleistungen.

Kaum ist der Held des Baus weg, kommt der Bau in Bewegung. Die Aufgabe ist nicht einfacher geworden – mit 35% gesamter Bausumme das Haus in 3,5 Monaten umzugsfertig zu bekommen, gestartet von einem nicht fertigen Rohbauzustand. Wir starteten den Bau in Eigenregie und können zum ersten Mal seit ca. 6 Monaten wieder über Bauaktivitäten [&hellip

Weiter lesen…

Dreieck: Bauherr – Generalübernehmer – Handwerker

Eigentlich sollten wir laut dem Zeitplan schon beim Innenputz und Trockenbau sein, sind aber immer noch bei der mühsamen Phase des Angebotsholens, von Elektriker, von Fensterbauer, von Heizungs,- und Sanitärfirmen. Erstaunlich wie unzuverlässig das funktioniert – eine Woche wird zu 2 Monaten. Ein „ja“ zu „kein Interesse mehr wegen bla-bla“… Ein spezielle Aspekt dabei steckt [&hellip

Weiter lesen…

Dach

Ab Freitag ist das Haus „gut bedacht“ (Werbung Slogan vom Braas). Die Farbe der Steinen soll an die Farbe der Fenster ganz gut passen. Was besonders erfreulich ist – das Gewerk wurde 1 Woche früher abgeschlossen als geplant. Meine Aufregung bzgl. fehlender Dachpappe hat sich etwas durch das Lesen in Foren relativiert. Die Dachpappe ist [&hellip

Weiter lesen…

Dachstuhl und Fensterplanung

Am Freitag wurde der Dachstuhl aufgesetzt. Das Aufbau der Konstruktion, Firstpfette, Fußpfetten, Sparren und Kehlbalken, hat nur 3 Stunden gedauert. Von Dachpappe keine Spur! Das entspricht dem Stand der Technik nicht… Eine Imprägnierung „gegen tierischen und pflanzlichen Befall“ (wie im Baubeschreibung steht) habe ich auch nicht bemerkt. Fehlt sie? Ich hoffe, dass ich beim Sachverständigen [&hellip

Weiter lesen…

Bauzeitplan und Kommunikation

Die Wände des Erdgeschosses stehen und sind für das einlegen der Decke vorbereitet. Der vergessene Segmentbogen über dem Wohnzimmereingang wurde am Freitag korrigiert. Danke an Herrn Schmidt und Schuster Bau! An der Stelle läuft die Kommunikation gut. Wo es mit der Kommunikation noch nicht klappt – Absprache der nächsten Schritte und Auswahl der Materialien dafür. [&hellip

Weiter lesen…