Die Wand ohne Regale
Die Wand ohne Regale
Regale richtig planen
Regale richtig planen

Wir haben uns überlegt ein paar Bücherregale im Flur im Obergeschoss aufzuhängen. Die Regale sollten nicht so tief sein, damit der Flur optisch nicht enger wird, und sie sollten auf der Wand (3,50 Meter hoch und ca. 4,5 Meter breit, zwischen den Türen) schön gleichmäßig verteilt werden. Wie so oft, wurde es schnell klar, dass es am besten passen würde, wenn ich die Regale selber baue.

Als Material wurde Eiche massiv gewählt. Als Regalträger habe ich im Internet Metallstäbe gefunden, ähnlich der typischen Bewehrungsstahlstäben aussehend, aber mit einem Muster verziert, 14mm stark. Die Rundstäbe sind stabil genug um viel mehr Last zu halten als beim Vorhaben nötig ist, und nicht destotrotz würden in Kombination mit dickeren Holzbrettern „leicht“ aussehen.

Die Eichenholzbretter
Die Eichenholzbretter
Die Regalhalterungen
Die Regalhalterungen

So musste ich noch eine Methode finden die Bretter auf den Stäben zu befestigen. Das war die aufwändigste Phase der Planung gewesen. Die folgende Konstruktion ist zum Einsatz gekommen:

  1. Bundbuchsen mit einem Stiftdurchmesser 15mm werden in die Bretter eingebaut, nicht fest, so dass sie aus den Bretter rausgenommen werden können;
  2. Mit Madenschrauben fixieren die Bundbuchsen auf den Rundstäben;
  3. Die Bretter werden auf die Bundbuchsen gelegt.
Regalfuss aus Holz
Regalfuss aus Holz
Eine Regal auf den Eisenstaeben
Eine Regal auf den Eisenstaeben

Zusätzlich zu den Bundbuchsen brauchte ich noch eine Art von Rohrschellen, die mit Hilfe von Stockschrauben an die Wand befestigt werden könnten. Die Rohrschellen sollen die Metallstäbe halten.

Nachdem die Konstruktion fertig geplant war, habe ich die Teile bei einem Metallbauer fertigen lassen. Damit diese optisch zu den Stäben besser passen, bestellte ich sie mit schwarzer Beschichtung („oxidiert“? bin mir nicht mehr sicher). Alle Schrauben konnte ich im Internet oder im Baumarkt problemlos finden.

Eiche Massivholz bestellte ich übers Internet, in der 28mm Stärke, bei 24cm Breite und 160cm Länge. Ich habe die Regale in 2 Längen geplant – 80cm und 174cm. Die 8-10 Holzregale sollen auf den 8 Metallstäben aufgebaut werden, den Aufbau sieht man auf einem der Bilder. Wenn wir später mehr Platz brauchen, kann man weitere Regale auf den Stäben montieren.

Die Fortsetzung folgt…

Kann für Sie interessant sein: