Sep
28

Die LED Beleuchtung  gehört mittlerweile fest zum Design. Flexibilität, Größe und Farbenauswahl machen die LED Leuchten zu einem relativ einfachen Mittel – Designideen mit Licht zu bereichern.

Nun, so einfach ist es wiederum nicht. Wir planen eine LED Beleuchtung der Treppenstufen und als Übung habe ich Beleuchtung für 3 Wandbilder gemacht.

Wir kauften einen Set in Hornbach – 1m flexible RGB LED Streifen und einen Kontroller dazu. Den LED Streifen kann man jede 10cm schneiden, 3 Streifen für 3 Bilder konnte ich also daraus machen. Beim Verbinden der Streifen musste ich das Lötzubehör auspacken… Die Verbindungsstücke (diese muss man extra kaufen) waren nur 10cm lang und die Anschlusse passten zu den Streifen nicht ganz (Anschluss zu groß, so dass die Streifen rausfallen), obwohl von einem Hersteller gemacht. Ich habe nicht riskiert die Streifen an den Verbindungskabel zu löten (Lötkolben zählt nicht zu meinen besten Freunden) und das Problem auf eine “mechanische Art und Weise” gelöst.

Das kleinere Problem war den Platz in der Wand für den Kontroller und den Netzteil zu schaffen. Daran sollten LED Hersteller arbeiten – die Größe dieser Teile ist, im Vergleich zu schmalen dünnen Streifen, ein wenig suboptimal für Installation.

Mit dem Ergebnis der Arbeit sind wir ganz zufrieden. Der RGB Kontroller kann viele Farben und Modi, gesteuert von Fernbedienung. Unten ein paar Bilder.

Tipps für LED-Anfänger (von einem LED-Anfänger):

  1. Ausrichtung der LED Licht ist wichtig. (Der schöne Nebeneffekt in der Ecke, s. Fotos, gefällt mir fast besser als der geplante).
  2. Wenn das Licht entlang einer Fläche geht, muss die Fläche gerade sein
  3. Je größer die LED Beleuchtungsstärke ist, desto mehr Gedanken muss man über die Kühlung der LED Leuchten machen.
Die Bilder ohne Beleuchtung

Die Bilder ohne Beleuchtung

LED Leuchten Blau

LED Licht Blau

LED Beleuchtung

LED Beleuchtung

LED Leuchten Lila

LED Leuchten Lila

LED Kontroller und der Netzteil in der Wand

LED Kontroller und der Netzteil in der Wand

LED Streifen

LED Streifen

Tags:

2 Kommentare

  • Comment by Carl
    Oktober 24th, 2011 at 10:17 am

    DAs schaut richtig super aus. Vor allem die Farbwechsel. Aber sag mal, ist das als nicht Elektroniker schwer hinzubekommen?

  • Comment by admin
    Oktober 24th, 2011 at 10:24 am

    Es sollte eigentlich ohne Erfahrung gehen, nur Löten war erforderlich. Aber wenn man den LED Streifen nicht teilt oder gute Verbindungsteile findet, braucht man das Löten nicht.

Kommentieren

XHTML: Du kannst die folgenden Tags nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Blog Top Liste - by TopBlogs.de