Archive for the 'Haus' Category

Mai
20

Das Haus ist endlich verputzt! Ein signifikanter Schritt im Bauprozess. Zum Einen freut es uns (und die Nachbarn) rein optisch, zum Zweiten steht dem Bau aller Außenanlagen Nichts mehr im Wege.

Den Außenputz haben wir mit der Firma „Bauer Stuck“ aus Roth gemacht. Abgesehen von der Verzögerung (Unterputz wollten wir im letzten Herbst machen lassen) sind wir mit der Firma ganz zufrieden.

Arbeitsablauf

  • Gerüste aufgestellt
  • 1 mal Dachüberstand gestrichen (wir haben mit Holzlasur gemacht damit der Holzlook zu unseren Fenster passt)
  • Fenster, Türen, Dach mit Schutzfolie abkleben
  • Unterputz aufgetragen
  • Armierungsnetz verklebt
  • Schutzfolie ab
  • Sockel verputzt
  • Dachüberstand noch mal gestrichen
  • Nach 3-4 Wochen (je nach Wetter) kann der Oberputz kommen. Davor noch mal alles mit Schutzfolie abkleben.
  • Sockel wird gestrichen, 1 Mal. Wir haben mit Herrn Bauer besprochen, dass der zweite Anstrich dann kommt, wenn die Wege um das Haus herum gepflastert sind.

Nachdem Unterputz trocken war, konnte ich ein paar Risse im Putz auf der Kellerwand (die einzige Wand die gedämmt war) finden. Im Putz auf  Stein (Poroton) habe ich keine Risse entdeckt.

Farbe von Oberputz

Das ist wichtig! Es ist leicht sich mit der Farbe zu verkalkulieren. Besonders mit den kleinen Farbtonkarten, womit praktisch unmöglich ist, sich eine große Fläche in einer Farbe vorzustellen. Nein, das wollten wir nicht. Deshalb haben wir ein Haus ausgesucht, das genau die gewünschte Farbe hat und die Adresse an die Firma weitergegeben. Die Firma hat den Vertreter von Maxit kontaktiert. Er hat die Farbe genau ermittelt. Jetzt sieht das Haus genau so wie wir es wollten.

Problem mit Fensterblechen

Unser Fensterbauer hat anscheinend mit Fensterblechen ein paar Euro gespart. Der Abstand zwischen seitlichen Kanten und Wand war so klein, dass die Kanten im Putz verschwunden hätten (s. Bild unten). Da das Wasser in so einem Fall nicht abtropft, sondern die Wand runterfliest, hat man in der Regel zwei grau verfärbte Bereiche als Ergebnis von „den Sparmassnahmen“. Unser Stuckateur hat das Problem zum Glück erkannt und mich darauf hingewiesen. Da es zeitlich nicht anders ging habe ich alle Bleche mit einer Handmetallsäge angepasst. Die 2cm Abstand ist jetzt da.

Die französischen Balkone

Die 5 französischen Balkone, die schon vor einem Jahr gekauft wurden (im Internet), sind montiert. Mit einem 2-komponenten Kleber habe ich die Gewinde zusammen mit Dübel in der Wand befestigt. Ich hoffe die Konstruktion hält, zumindest fühlt es sich Bombenfest an.

Unterputz

Unterputz

Unterputz: Schutzfolie

Unterputz: Schutzfolie

Sockel

Sockel

Unterputz auf der gedämmten Kellerwand

Unterputz auf der gedämmten Kellerwand

Fensterblech mit der manuell gekürzten Seitenabdeckung

Fensterblech mit der manuell gekürzten Seitenabdeckung

Edelputz: Eine fertige Seite

Edelputz: Eine fertige Seite

Oberputz: die Straßenseite

Oberputz: die Straßenseite

Französische Balkone

Französische Balkone

Jun
06

Das ist soweit, ab Samstag vorletzter Woche wohnen wir in unserem Haus! Der Umzug mit 7 Helfern hat nur 5 Stunden gedauert und ist ohne große Schäden gelaufen :)

Trotz allen offenen Punkten die noch zu erledigen sind  (das Haus ist eher als eine Baustelle zu bezeichnen) bin ich froh und irgendwo auch stolz, dass in 12 Wochen alle für den Umzug notwendige Gewerke (Heizung, Elektro, Putz, Estrich, Trockenbau, Malerarbeiten etc.) abgeschlossen werden konnten. Ich kann nun über sehr gute Erfahrungen mit Handwerker berichten (im Vergleich zu den früheren: Erfahrungen).

Ein besonderer Dank an unsere Handwerker und Firmen:

  • Heizungsbau H. Rupprecht! Ohne Fenster gestartet und alles termingerecht gemacht, inkl. Inbetriebnahme der Luftwärmepumpe.
  • Herr Ittner und Fensterbaufirma Achenbach – Die Fenster waren Taggenau nach Plan geliefert und installiert.
  • Bauer Treppenbau aus Cadolzburg – die Treppeninstallation war 2 Wochen früher (ein Tag vor dem Umzug) gemacht. Ohne Treppen wäre Umzug nicht möglich.
  • CM Bauelemente GmbH aus Nürnberg für die schöne Haustüre, und, wieder, termintreue Lieferung.

Es ist noch eine Menge zu tun – von Dach- und Bodenausbau Abschließen bis Außenanlagen. Aber wir können uns jetzt sogar eine Verschnaufpause leisten und mal am Abend grillen :)

Die Wohnung ist an die neuen Eigentümer übergeben worden, 5 Monate später als ursprünglich geplant. Noch mal danke an die netten Leute für die 5-monatige Miete!

Schmidt Wohnbau GmbH aus Heilsbronn

Zu der Schmidt Wohnbau GmbH aus Heilsbronn gibt es nicht viel zu berichten – wir warten auf einen Gerichtstermin und hoffen, dass die GmbH bis dahin am Leben bleibt… Außerdem haben wir ein Schreiben von der Anwältin der Schmidt Wohnbau GmbH  bzgl. eines Blogartikels bekommen. Mit unberechtigten Forderungen und nicht nachvollziehbaren Behauptungen. Na ja… Schauen wir.

Nov
29

Um sich beim Hausbau vor einem großen finanziellen Unglück zu schützen, ist eine Bauherrenversicherung nötig. Die wichtigsten Bestandteile der Bauherrenversicherung sind die Bauherrenhaftpflichtversicherung und die Bauleistungsversicherung. Verletzt sich auf der Baustelle eine Person (beispielsweise Passanten, Besucher oder spielende Kinder) oder beschädigt ein Bauteil ein fahrendes oder parkendes Fahrzeug, so kommt die Bauherrenhaftpflichtversicherung auf. Bis zu welcher Höhe die Versicherung Schadensersatz leistet, bestimmt die vereinbarte Versicherungssumme. Die Bauleistungsversicherung springt ein bei Schäden am entstehenden Gebäude. Versichert sind unter anderem Schäden durch Hochwasser, Sturm und Vandalismus.
Eine wichtige Zusatzversicherung ist die Feuerrohbauversicherung. Diese kommt auf bei Brand, Blitzschlag und Explosion am entstehenden Haus und an den Baustoffen auf dem Baugelände. Voraussetzung hierfür ist im Normalfall eine Brandversicherung. Diese leistet auch bei Folgeschäden durch Rauch, Ruß und Löschen.
Sobald das Haus fertig gestellt ist, sollte man unbedingt eine Gebäudeversicherung abschließen. Brand, Leitungswasser oder Unwetter verursachen häufig Totalschäden, für die nur eine Gebäudeversicherung aufkommen kann. Gerade durch Feuer und Wasser entstehen häufig Schäden an Gebäuden. Daher sind die Feuerversicherung und die Leitungswasserversicherung besonders wichtige Elemente der Gebäudeversicherung.
Die Kosten dieser Versicherungen stehen in Zusammenhang mit der Versicherungssumme, der Region und den eingeschlossenen Leistungen. Die einzelnen Leistungen der Versicherer können enorm variieren. Daher ist es ratsam sich ausgiebig zu informieren und einen Versicherungsvergleich online durchzuführen.

Okt
16

Ab Freitag ist das Haus “gut bedacht” (Werbung Slogan vom Braas). Die Farbe der Steinen soll an die Farbe der Fenster ganz gut passen. Was besonders erfreulich ist – das Gewerk wurde 1 Woche früher abgeschlossen als geplant.
Meine Aufregung bzgl. fehlender Dachpappe hat sich etwas durch das Lesen in Foren relativiert. Die Dachpappe ist optional und ist bei aufsteigender Feuchte wichtig.
Nur noch der Dachstein für Montage einer SAT-Antenne fehlt. Ansonsten hat Zimmerei und Dachdecker-Meisterbetrieb Gröschel alles prima gemacht.
Inzwischen hat Herr Schmidt uns die Firma für die Heizungs-, und Sanitärinstallationen genannt. Ein Mitarbeiter soll sich nächste Woche melden.

Dach

Dach

Haus mit dem Dach

Haus mit dem Dach

Dach - Dämmung

Dach - Dämmung

Zuluft an der Traufe und Fallrohr

Zuluft an der Traufe und Fallrohr

Fallrohr

Fallrohr

Zimmer im Obergeschoß

Zimmer im Obergeschoß

Sep
06

Wenn man ein Haus baut gibt es viele Wege das zu tun und bekanntlich führen alle Wege nach Rom. Also kann man es eigentlich machen wie man es will, oder? Leider ist es nicht ganz so. Natürlich wird man es auf die eine oder andere Weise schaffen sein Haus zu bauen, aber manche Wege werden um sehr vieles steiniger sein als andere und wieder andere sind einfach nicht möglich. Man sollte also einen Weg wählen der erwiesener Maßen möglich ist und der einigermaßen leicht von der Hand geht. Im Grunde ist die oberste Maxime realistisch bleiben und nicht über seine Ressourcen hinaus zu planen. Sowohl die finanziellen als auch die Grenzen der eigenen Strapazierfähigkeit müssen eingehalten werden. Sonst kann das Haus bauen schnell zu einem riesen Desaster und zu einer unlösbaren Katastrophe werden. Also wie plant man richtig?

Wenn man sich über seine Grenzen und Ressourcen im Klaren ist, dann kann man entscheiden was möglich ist und was man sich leisten will. Um zu wissen was mit welchen Ressourcen möglich ist, sucht man sich am besten professionelle Hilfe durch einen Architekten oder einen erfahrenen Baumeister. Natürlich kann man sich Träume wie ein Haus am See oder einen riesigen Garten erfüllen, man muss nur richtig planen. So eine Planung benötigt viel Hilfe durch professionelle und Freunde aber auch große Motivation und Arbeitsbereitschaft und Kraft die man investieren will und muss. Wenn man solche Träume umsetzten will muss man zum Beispiel die Gartengestaltung genau planen und organisieren, dann entweder selbst machen oder wenn man es selbst nicht kann professionelle Gärtner damit beauftragen. Und selbst wenn man den Garten dann hat muss man beachten, dass so eine riesige Gartenfläche viele Arbeit und Liebe benötigt, für die man auch Zeit und Lust haben muss. Wie gesagt alles hängt von den eigenen Ressourcen und Grenzen ab.

Apr
28

Wir arbeiten diese Woche mit unserem Bauleiter, Herrn Schmidt, an Plänen des Hauses. Die Zeit ist knapp und die Baugenehmigung muss so schnell wie möglich beantragt werden.

Da wir schon beim unterzeichnen vom Bauauftrag vorläufige Pläne hatten (Grundrisse, Größe und Lage von Fenster und Türen) und dank dem Herrn Schmidt geht es ziemlich zügig voran. Schon nach 2 Tagen Telefon und Mail-Kommunikation scheinen die Grundrissen und die Lage des Hauses und der Garage vollständig geklärt zu sein.

Ich habe leider noch nie einen (baugenehmingungsreifen) Bauplan gesehen, deshalb kann nicht abschätzen was uns alles noch fehlt. Berechnung der Statik, Höhenangaben, Unterschriften der Nachbarn… Jetzt haben wir 2D und 3D Ansichten in 1:100 Maßstab, wie diese:

Haus 3D Ansicht

Grundrisse Erdgeschoß

Apr
24

Es ist soweit, der letzte der “Vorbereitungsschritten” ist gemacht worden. Heute unterschrieben wir den Vertrag für das Bau unseres Hauses mit der Firma „Schmidt Wohnbau“ aus Heilsbronn.

In insgesamt ca. 4 Sitzungen konnten wir uns, auf Basis der Baubeschreibung und vorläufigen  Plänen, in allen Hauptpunkten eine Einigung erzielen. Was bei dem Grundstück für uns wichtig war:

  1. die Firma übernimmt alle Risiken was die schmale und steile Anfahrt angeht.
  2. da für das Grundstück keinen Bebauungsplan vorliegt, haben wir uns im Vertrag ein Rücktrittrecht eingeräumt, für den theoretischen Fall, dass wir keine Baugenehmigung bekommen.

Das Wichtigste – das Haus muss am 31.12.2010 Bezugsfertig sein.

Nun liegt der Ball bei der Schmidt Wohnbau!

Hier ein paar Eckdaten zu dem Bauvorhaben:

  • 2 Vollgeschoße, 12.5 x 8.5 Meter, Dach 22°, ohne Spitzboden im Dach
  • es wird aus Poroton T10 gebaut
  • vollunterkellert, lichte Kellerhöhe 2,51 m
  • Fußbodenheizung in EG und OG
  • Arbeitszimmer im Keller bekommt einen separaten Hauseingang und ein Fenster
  • Doppelgarage
  • Außentreppe zum Haus
  • Vorbereitung für Sauna im Keller
Blog Top Liste - by TopBlogs.de