Author Archive

Regale aus Massivholz, Teil 1

Wir haben uns überlegt ein paar Bücherregale im Flur im Obergeschoss aufzuhängen. Die Regale sollten nicht so tief sein, damit der Flur optisch nicht enger wird, und sie sollten auf der Wand (3,50 Meter hoch und ca. 4,5 Meter breit, zwischen den Türen) schön gleichmäßig verteilt werden. Wie so oft, wurde es schnell klar, dass [&hellip

Weiter lesen…

Kaminöfen im ausführlichen Vergleich

Bei der Überlegung den optimalen Kaminofen anzuschaffen sind vorab einige wichtige Punkte zu beachten. Die Unterschiede liegen dabei nicht nur im ansprechenden Design. Je nach persönlichen Ansprüchen, verfügbarem Raum und in Anbetracht der Umwelt ist entsprechend die Wahl ebenfalls auf bauliche Gegebenheiten abzustützen. Moderne Entwicklungen in der Verbrennungstechnik berücksichtigen neben Komfort und Behaglichkeit hauptsächlich die [&hellip

Weiter lesen…

Wohnungskauf zum Vermieten. Lohnt es sich?

Seit einiger Zeit beschäftigen mich, wie auch Millionen anderer Mitbürger, die Immobilienpreise und Miethöhen. Manchmal erwecken diese einen Eindruck, dass wir in einem Wunderland leben, in dem innerhalb von 5-6 Jahren alle das doppelte an Geld zum Wohnen haben. Wenn ich die Grundstückspreise im Umkreis von 10km vergleiche, beobachte ich einen Anstieg um mindestens 80%, [&hellip

Weiter lesen…

Adventskalender aus Eichenholz

Bei einer TV Werbung bin ich auf die Idee gekommen den Adventskalender selber zu machen. Ich wusste auch sofort für wen 🙂 Ich hatte noch wenige Eichenholzstücke von dem Bar-Projekt übrig, die sollten ausreichen. Stift, Papier, ein paar Skizzen… Das Design ist schnell entstanden. Ich wollte irgendwas ohne viel Schnick-Schnack aber trotzdem weihnachtlich und ein [&hellip

Weiter lesen…

Austausch eines defekten Rollladenmotors

Im August hat sich in unserem Badezimmer einer der drei Rollladenmotoren verabschiedet. Er hat zwar einen elektrischen Klang produziert, konnte aber ohne Hilfe den Rollladen nicht hochziehen. Das war der dritte von den drei Rohrmotoren die in dem Zimmer ausgetauscht werden mussten. Kein einziger Rollladenmotor im ganzen Haus ging in den 7 Jahren kaputt, nur [&hellip

Weiter lesen…

Ein Hochbeet bauen und befüllen

Wir essen gerne Gemüsen die einen Geschmack haben. Viele davon können wir bei uns nicht anbauen, Platz reicht aber zumindest für ein paar Gurken und Tomaten. Beide Gemüsearten fühlen sich bestimmt viel besser in einem Hochbeet als im unserem Lehmboden, der von Wühlmäusen und Schnecken bewohnt ist. Daher Deshalb haben wir uns in diesem Jahr [&hellip

Weiter lesen…

Stromverbrauch, die Jahresstatistik

Anfang Dezember habe ich den Stromverbrauch über letzten fünf Jahre verglichen, vom Dezember 2012 bis Ende November 2017. Bei der Luftwärmepumpe gab es keine Überraschungen, der Verbrauch entspricht genau dem Verlauf der Außentemperatur über die Jahre. Am kältesten war der Jahr 2013, mit 8.1° Jahresdurchschnitt und 5.424kWh Stromverbrauch für die Heizung. Die 2 Kaminöfen, die [&hellip

Weiter lesen…

Schrank-Bar aus Eichenholz

Das vor ein paar Monaten angefangene Schreiner-Projekt ist erfolgreich abgeschlossen worden – der Schrank mit einer Bar aus Eichenholz kann in Betrieb genommen werden. In dem vorherigen Beitrag habe ich den Zusammenbau der Fronttüren beschrieben. Fronten sind für das Aussehen eines Möbelstückes sehr wichtig. Allerdings ist eine durchdachte und stabile Schrankkonstruktion die Voraussetzung für einen [&hellip

Weiter lesen…

Das neue Schreinerprojekt: Holzschrank aus Eiche mit einer Bar

Ich arbeite wieder mal an einem Schreiner-Projekt, diesmal an einem anspruchsvollerem, zumindest für mich. Ein Holzschrank mit einer Bar muss gebaut werden. Eiche ist das Holz der Wahl. Der Aufbau des Möbelstücks ist relativ einfach – eine Kommode im Zentrum, mit 2 Schubladen und 4 Türen, die Bar über der Kommode, und 2 zweitüriche Schränke [&hellip

Weiter lesen…

Pflege des Gardena Bewässerungssystems

Vor 4 oder 5 Jahren habe ich eine Rasensprinkleranlage in meinem Garten gebaut und nach und nach auch für die Bewässerung der anderen Pflanzen erweitert. Das System der Wahl war damals Gardena. Die Auswahl habe ich eigentlich blind getroffen, weil das System im Baumarkt so schön ausgesehen hat. Viele Möglichkeiten, leichtes Zusammenbau, gute Verarbeitungsqualität. In [&hellip

Weiter lesen…